Sonntag, 5. September 2010

Teil 3 von "Wie kommt der Serval auf die Wand?!"-oder besser:"....die Affen?!"

Hier noch einmal das fertige Werk, insklusive eines kleinen Emus.

Dies ist ein kleiner Affe der sich versteckt, der Kulisse zu Folge vor einem Serval. Die Augen und die Gesichtsform hat das Holz vorgegeben. Eigentlich hätte ich auch einen Vogel daraus machen können mit dem Schnabel, aber das hat von den Proportionen nicht so geklappt.

Und hier noch einmal der große Affe.


Ich hoffe euch gefallen die Affen. In der Zeit, in der ich meinen Blog vernachlässigt habe, habe ich aber auch neue Sachen gemacht, die ich bald einsetzen will.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. So gut möchte ich auch gerne malen können - prima!
    GLG auch an Mama!
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Die Affen sind sooo süüüß, ich weiß aber gar nicht welches Tier mir am besten gefällt,
    G+K M..a

    AntwortenLöschen